Stellenangebote bei FAN – FamilienANlauf e.V.

FAN – FamilienANlauf e.V. ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Wir arbeiten systemisch, hierarchiefrei, lösungsorientiert und innovativ in selbstorganisierten Teams.

Mitarbeiter:innen für das Projekt "Familienklassenzimmer"

Wir suchen zwei neue Mitarbeiter:innen für das Projekt „Familienklassenzimmer“ im Bezirk Lichtenberg.

In der Schule arbeiten mehrere Kinder und Eltern zusammen in einer Gruppe. Unterstützt werden sie dabei von einer Multifamilientherapeut:in und Lehrer:innen der Schule. Familien besprechen Lösungsideen für Schwierigkeiten der Kinder gemeinsam und unterstützen sich gegenseitig beim Lösen von Konflikten.

FAN – FamilienANlauf e.V. ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Wir arbeiten systemisch, lösungsorientiert und innovativ in selbstorganisierten Teams.

Wir suchen zwei neue Mitarbeiter:innen für das Projekt „Familienklassenzimmer“ im Bezirk Lichtenberg.

In der Schule arbeiten mehrere Kinder und Eltern zusammen in einer Gruppe. Unterstützt werden sie dabei von einer Multifamilientherapeut:in und Lehrer:innen der Schule. Familien besprechen Lösungsideen für Schwierigkeiten der Kinder gemeinsam und unterstützen sich gegenseitig beim Lösen von Konflikten.

Dabei beraten sich die Eltern gegenseitig bei Erziehungsfragen. Außerdem lernen Familien die Anforderungen im Schulalltag besser kennen und schaffen eine bessere Kommunikation mit der Schule.

Aufgaben:

  • multifamilientherapeutisches, elternaktivierendes Arbeiten
  • Schaffen eines Rahmens in der Gruppe, in der sich Eltern gegenseitig unterstützen
  • Vor- und Nachbereitung im Team, Absprachen mit Lehrkräften
  • Netzwerkarbeit mit Schule
  • systemische Sichtweise und wertschätzende, lösungsorientierte Haltung
  • Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Humor
  • Verlässlichkeit, Team-, Kommunikations- und Reflexionsfähigkeit

 

Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium (Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Heilpädagogik, Psychologie),
  • abgeschlossene Weiterbildung „Multifamilientherapie“ /“Multifamiliencoaching“
  • vorzugsweise Ausbildung Systemische Familientherapie

 

Wir bieten:

  • 20 Stunden/Woche
  • abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Teamarbeit in einem engagierten, erfahrenen Team
  • Vergütung gemäß TVLS
  • Partizipation im Projekt und im Träger
  • Fortbildungen
  • Vernetzung mit Kolleg:innen in Berlin und bundesweit

 

Ihre aussagekräftige, digitale Bewerbung schicken Sie bitte an: David Rogowski, rogowski@familienanlauf.de

Eine Stelle in der Schulsozialarbeit am Grünen Campus Malchow

Wir suchen ab Januar 2024 ein*e neue Kolleg*in für den Bereich der Schulsozialarbeit in den Klassenstufen 7-10 (SEK I) der inklusiven Gemeinschaftsschule Grüner Campus Malchow in Berlin – Hohenschönhausen.

 

 Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Wertschätzende und lösungsorientierte Beratung von Schüler*innen, Lehrkräften, Angehörigen und ggf. Vermittlung in weiterführende Hilfen
  • Krisenintervention für Schüler*innen
  • Gestaltung und Umsetzung von präventiven Angeboten
  • Kooperation mit internen und externen Partner*innen
  • Partizipation im Träger

Wir bieten:

  • eine Teilzeitstelle von 20-25/ Woche
  • ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • enge Zusammenarbeit in einem engagierten und erfahrenen Team
  • Partizipation im Team und im Träger
  • regelmäßige Supervision und Möglichkeit der Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Vergütung angelehnt an den TVLS
  • Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge

Wir wünschen uns:

  • Hochschulabschluss (B.A./Dipl. Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation)
  • Erfahrung in Gesprächsführung und Beratung
  • eine systemische Sichtweise und eine wertschätzende, lösungsorientierte Haltung
  • Eigeninitiative, selbstständiges Arbeiten, Flexibilität und Humor
  • Verlässlichkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Reflexionsfähigkeit
  • Interesse und Bereitschaft zur Netzwerkarbeit
  • Interesse an und Bereitschaft zur multifamilientherapeutischen, elternaktivierenden Arbeit

Wir sind derzeit ein Team von drei Kolleg*innen in der Schulsozialarbeit und freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben. Ihre aussagekräftige und digitale Bewerbung schicken Sie an folgende E-mailadresse: mikley@familienanlauf.de

Eine Stelle im Projekt neuanFANg

Wir suchen ab sofort eine*n neue*n Mitarbeiter*in als Elternzeitvertretung für unser Projekt neuanFANg mit Standort in Berlin-Lichtenberg zunächst befristet für voraussichtlich ein Jahr im Projekt neuanFANg und unbefristet innerhalb des Trägers für andere Projekte.

neuanFANg arbeitet mit Familien mit Kindern im Alter von 0-6 Jahren im Kinderschutzbereich. Ziel der Arbeit ist, eine durch den RSD des Jugendamtes beschriebene Kindeswohlgefährdung abzuwenden und das gemeinsame Leben als Familie zu bewältigen. Die Eltern kommen mit ihren Kindern an vier Tagen der Woche zu neuanFANg und arbeiten im Rahmen der Multifamilientherapie an Veränderungen.

Ein wesentlicher Erfolgsindikator unserer Arbeit ist die Vernetzung der Eltern untereinander. Wir sehen die Eltern als Expert*innen sowohl für eigene als auch Probleme anderer Familien, die sich gegenseitig dabei unterstützen, neue Lösungsstrategien zu finden und auszuprobieren.

Im Verlauf der Arbeit entsteht ein soziales Netzwerk, das den Familien Halt, Zuversicht und Lösungskompetenz für ihre Ziele vermittelt.

Die Arbeit funktioniert in Kooperation mit dem Jugendamt und anderen beteiligten Fachkräften aus z.B. Kita, SPZ, Kurzzeitpflege oder anderen Jugendhilfeträgern. Die Netzwerkarbeit stellt einen zentralen Bestandteil unserer Arbeit dar.

Wir bieten:

  • 20 – 30 Stunden/Woche
  • ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld und die Möglichkeit in anderen Projekten des Trägers zu partizipieren (Stundenaufstockung in weiteren Projekten möglich)
  • Zusammenarbeit in einem engagierten, erfahrenen Team
  • Bezahlung in Anlehnung an TV-L S
  • Regelmäßige Supervisionen
  • Fortbildung im Bereich Multifamilientherapie
  • Vernetzung mit Kolleg*innen in Berlin und bundesweit

 

Wir wünschen uns:

  • Abgeschlossenes Studium (Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Heilpädagogik, Psychologie), vorzugsweise systemische, familientherapeutische Ausbildung (oder in Ausbildung)
  • Interesse an und Bereitschaft zur multifamilientherapeutischen, elternaktivierenden Arbeit
  • eine systemische Sichtweise und eine wertschätzende, lösungsorientierte Haltung
  • Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Humor
  • Verlässlichkeit, Team-, Kommunikations- und Reflexionsfähigkeit
  • Interesse an und Bereitschaft zu Netzwerkarbeit

 

Ihre aussagekräftige, digitale Bewerbung schicken Sie bitte an: Caroline Rieck, rieck@familienanlauf.de

Eine Stelle in der Schulsozialarbeit am Grünen Campus Malchow

Wir suchen ab sofort eine*n Kolleg*innen, als Schwangerschaftsvertretung bis Juni 2024 (Weiterbeschäftigung in anderen Projekten möglich), für den Bereich der Schulsozialarbeit in den Klassenstufen 4-6 an der Gemeinschaftsschule Grüner Campus Malchow in Berlin-Hohenschönhausen. Diese Stelle wird über das SPI Landesprogramm der Senatsverwaltung Berlin finanziert.

Ihre Aufgaben sind:

  • Sozialpädagogische Beratung von Schüler*innen, Eltern, Lehrkräften und ggf. Vermittlung in weiterführende Hilfen
  • Konstruktive Zusammenarbeit im Team
  • Kooperation mit Schulleitung, Lehrkräften und Pädagog*innen
  • AG – Begleitung und Umsetzung
  • Umsetzung von Projekten bspw. Fairplayer als klasseninternes Projekt, Woche gegen Rassismus
  • Jährliche Evaluation der Arbeit anhand des Rahmenprogrammes des SPI

 

Wir bieten:

  • eine Teilzeitstelle 15 Stunden/ Woche mit Befristung bis Ende Juli 2023
  • ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • enge Kooperation in einem Tridem (Lehrkraft, Erzieher*in, Sozialpädagogik)
  • enge Zusammenarbeit mit der Sonderpädagogik
  • regelmäßiger Austausch mit dem fest etablierten Team der Schulsozialarbeit im Bereich der Sekundarstufe I
  • Partizipation im Team und im Träger
  • regelmäßige Supervision und Möglichkeit an Fortbildungen teilzunehmen
  • Vergütung entsprechend TVLS
  • Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge

 

Wir wünschen uns:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/ Sozialpädagogik oder gleichwertiger Abschluss
  • Erfahrung in Gesprächsführung und Beratung
  • eine systemische Sichtweise und eine wertschätzende, lösungsorientierte Haltung
  • Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und selbstständiges Arbeiten
  • Verlässlichkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Reflexionsfähigkeit
  • Interesse und Bereitschaft zur Netzwerkarbeit
  • Interesse an und Bereitschaft zur multifamilientherapeutischen, elternaktivierenden Arbeit

 

Ihre aussagekräftige, digitale Bewerbung schicken Sie bitte an: kuhn@familienanlauf.de

FAN FamilienANlauf e.V.
Wiecker Str. 3c
13051 Berlin

Tel.: +49 (0) 30 962 16 13
E-Mail: info@familienanlauf.de

Bürozeiten
Montag bis Freitag
8:30 bis 14:00 Uhr